Couscous mit Gemüse

Couscous mit Gemüse

Jeden Abend die selbe Frage..Was koche ich? Heute war ich sehr müde nach der Uni, musste noch Lernen und hatte nicht viel Lust etwas Ausgefallenes zu Kochen und dann sah ich das Gemüse im Kühlschrank. Einfach, gesund und schnell ☺ Ich hoffe ich kann weiterhelfen, manchmal hat man halt weniger Lust zu kochen aber schmecken soll es ja trotzdem! Nehmt einfach das Gemüse dass ihr im Kühlschrank habt. Paprika passt super dazu, wenn ihr mehr Proteine dabei haben wollt benutzt Kichererbsen oder auch einfach Couscous mit kurz gedünstetem Spinat.

Wieso Couscous? Abgesehen davon dass es schmeckt ist es sättigend aufgrund des Kalorienanteils aber dafür sehr fettarm. Es enthält Vitamin E, Eisen für die Abwehrkräfte und Magnesium gegen Stress. Kein Wunder dass es in vielen Ländern eins der Grundnahrungsmittel ist. Passt aber auf was ihr dazu esst, sonst kann es auch zu einem Dickmacher werden!

Zutaten: 2 Personen

  • 1 1/2 Gläser Vollkorn Cous Cous
  • 1 Melanzani
  • 1 Zucchini
  • 1 Karotte
  • 5 Cherrytomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Curry ,kleine Chili, Salz, Pfeffer, Paprika, Frühlingzwiebel
  • Olivenöl

Anleitung:

  1.  Das ganze Gemüse schneiden und dann die Zwiebel und den Knoblauch kurz in der Pfanne anbraten.
  2. Gemüse hinzufügen und anbraten. Wenn es zu trocken wird etwas Öl oder bloß Wasser hinzufügen damit es nicht anbrennt. Alles gut würzen!!!
  3. Wasser aufkochen und dann den Couscous aufgießen und 2-4 min quellen lassen.
  4. Cous cous beimengen wenn das Gemüse fertig ist und alles gut vermischen!
  5. Mit etwas frischer Frühlingszwiebel bestreuen

Gut würzen sonst schmeckt es langweilig!!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.