Polenta mit Kohlsprossen

Polenta mit Kohlsprossen

Polenta mit Kohlsprossen auf mediterrane Art

Das schöne am Kochen ist dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Heute war wieder so ein Moment. Ich hatte Kohlsprossen die schon seit einigen Tagen im Kühlschrank lagen, doch gar keine Lust auf einfach gedünstete oder gekochte Kohlsprossen. Beim Durchsuchen vom Vorratsschrank hab ich die Polenta gefunden die seit Monaten im Eck steht.

Wieso nicht. Schnelle 2-Minuten Polenta als Basis und darauf Kohlsprossen. Schon mal spannender, aber noch nicht genug. Wie ich schon mal erwähnt hab, liebe ich die italienische Küche! Da war auch schon die Antwort: Polenta und Kohlsprossen auf mediterrane Art!

Zutaten:

  • Gemüse:
    • 350 gr Kohlsprossen
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Frühlingszwiebel
    • 1 Karotte
    • 1 große Tomate
    • 3 EL Tomatenmark
    • 1 TL Oregano
    • 1 TL Thymian
    • 1 TL Rosmarin
    • Salz, Pfeffer
    • 1 Chili klein
    • Olivenöl
  • Polenta:
    • 500 ml Wasser (geht auch mit Brühe)
    • 125 gr Polenta (Ich hab DAVERT 2-Minuten-Polenta genutzt)
    • Salz

Anleitung:

  1. Das Gemüse waschen und schneiden. Die Kohlsprossen halbieren und mit Olivenöl anbraten. Nach paar Minuten das andere Gemüse, das Tomatenmark und die Gewürze hinzufügen. Ca 10-15 min braten. Falls es zu trocken wird einfach Wasser hinzufügen.
  2. Zum Schluss die Polenta zubereiten. Je nach Art von Polenta die Anleitung auf der Packung benutzen. (Mit klassischer Polenta dauert es natürlich länger)
  3. Anrichten und servieren!

Wenn man das Gemüse tomatiger will kann man beim Kochen Tomatensoße oder Dosentomaten benutzen.

Hoffe es schmeckt euch genauso gut wie mir!

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.